Städtische Berufsschule
für den Einzelhandel Mitte

Sie sind hier: Home | Standort Mitte | Events | Abschlussfeier | 2012



Abschlussfeier 2012

 

Absolventen feiern ihre Freisprechung

Am 24. Juli 2012 fand  in der Berufsschule für den Einzelhandel die diesjährige Abschlussfeier mit Vergabe der Zeugnisse für unsere AbsolventInnen und Preisverleihung für die Jahrgangsbesten statt. Anschließend feierten in der Aula die ehemaligen Azubis mit Ausbilderinnen, Ausbildern und Lehrkräften bei Buffet und Bar weiter. Insgesamt schlossen an unserer Schule diesen Sommer 452 Schülerinnen und Schüler die Berufsschule ab, davon 86 % mit Erfolg - die Erfolgsquote konnte im Vergleich zum Vorjahr um 5 % gesteigert werden.

In ihren Festreden beglückwünschten Jörg Engelmann (zuständig für den Bereich Berufsbildung bei der IHK München und Oberbayern), Schulleiter Franz Randak sowie die Schülersprecherin Maria-Angela Viteritti die frisch gebackenen Kaufleute und VerkäuferInnen. Religionslehrerin Sigrid Hieber stellte mit einer Anzahl von Wollknäueln, die durch die Reihen wanderten, anschaulich das Prinzip der "Vernetzung" dar.

Danach ging es an die Verleihung der Geld- und Sachpreise. Um einen Preis zu bekommen, mussten nicht nur herausragende Noten im Abschlusszeugnis stehen, man durfte sich auch keine unentschuldigten Fehltage oder andere "Ausrutscher" geleistet haben.

Einen Staatspreis der Regierung von Oberbayern  erhielten:

  • Christian Winkler (Sani Plus Apotheke), 3MKL02, Notendurchschnitt 1,0, der bereits als Selbständiger tätig gewesen war und neben herausragenden Leistungen auch durch Hilfsbereitschaft den Mitschülerinnen und Mitschülern gegenüber positiv auffiel.
  • Roland Koska (Frantos GmbH), 2MSN32, Notendurchschnitt 1,0, der die Facebookseite der Klasse nicht nur mit (niemals peinlichen!!!) Fotos fütterte, sondern auch hilfreiche Informationen zum Unterrichtsgeschehen postete.

    Beide schafften die Traumnote übrigens mit einem "ganz normalen" Quali als Vorbildung!

 

Geldpreise der Landeshauptstadt München mit einer Anerkennungsurkunde erhielten:

  • Hanna Hipp (ETC), 2MKL10, Notendurchschnitt 1,2
  • Christian Kienberger (AEZ), 2MKL20, Notendurchschnitt 1,2
  • Astrid Obermeier (Galeria Kaufhof), 3MSN01, Notendurchschnitt 1,2



 

Über Anerkennungsurkunden mit Buchpreisen konnten sich freuen:


189 Absolventinnen und Absolventen (entspricht 49 %) schafften mit ihrem Berufsschulzeugnis den Mittleren Schulabschluss und damit die Zugangsberechtigung zu BOS oder FOS. Voraussetzung dafür ist seit kurzem ein Zeugnisschnitt von 3,0 sowie mindestens die Note 4 in Englisch.

Anschließend feierten AbsolventInnen, AusbilderInnen und Lehrkräfte in der Aula und im Pausenhof weiter. Kaltes Buffet, Pizza, Prosecco, Bier und alkoholfreie Getränke sorgten dafür, dass keiner hungrig und durstig nach Hause gehen musste.DJ M-Slow alias Mustafa Naimi rundete die Feier musikalisch ab, die erst nach Mitternacht und dem Besuch der Ordnungshüter (gute Stimmung ist eben manchmal laut) ihr Ende fand.

Herzlichen Dank allen, die mitgewirkt haben! 

Uli Wimmer, BS Einzelhandel Mitte

Fotogalerie der Abschlussfeier 2012



Franz Randak, Schulleiter


Jörg Engelmann, IHK


Sigrid Hieber,
Religionslehrerin


Preisträger Roland Koska, Schulleiter Franz Randak








Impressionen von der Abschlussfeier (mehr in der Fotogalerie

 

© Städtische Berufsschulen für den Einzelhandel München