Städtische Berufsschule
für den Einzelhandel Mitte

Sie sind hier: Home | Standort Mitte | Events | Abschlussfeier | 2013



Abschlussfeier 2013

 

Absolventen feiern ihre Freisprechung

Am 23. Juli 2013 fand  in der Berufsschule für den Einzelhandel die diesjährige Abschlussfeier mit Vergabe der Zeugnisse für unsere AbsolventInnen und Preisverleihung für die Jahrgangsbesten statt. Anschließend feierten in der Aula die ehemaligen Azubis mit Ausbilderinnen, Ausbildern und Lehrkräften bei Buffet und Bar weiter. Insgesamt schlossen an unserer Schule diesen Sommer 683 Schülerinnen und Schüler die Berufsschule ab, davon 87 % mit Erfolg - die Erfolgsquote konnte im Vergleich zum Vorjahr erneut gesteigert werden.

In ihren Festreden beglückwünschten Thomas Schulz (zuständig für den Bereich Berufsbildung bei der IHK München und Oberbayern), Schulleiter Franz Randak sowie die Schülersprecherinnen Sandra Achner und Duygu Killi die frisch gebackenen Kaufleute und VerkäuferInnen. Religionslehrerin Sigrid Hieber erinnerte mit einer Rede zum Thema "Liebe" an das Wichtigste im Leben.

Danach ging es an die Verleihung der Geld- und Sachpreise. Um einen Preis zu bekommen, mussten nicht nur herausragende Noten im Abschlusszeugnis stehen, man durfte sich auch keine unentschuldigten Fehltage oderandere "Ausrutscher" geleistet haben.

Einen Staatspreis der Regierung von Oberbayern  erhielten:
  • Achraf Wadeh (ALDI Süd), 2MKL11, Notendurchschnitt 1,1, der sein herausragendes Ergebnis erzielte, obwohl er nach eigenen Angaben seine Prüfungsvorbereitung nach dem Minimalprinzip gestaltete.

    Er schaffte die Traumnote übrigens mit einem "ganz normalen" Quali als Vorbildung!

 

Geldpreise der Landeshauptstadt München mit einer Anerkennungsurkunde erhielten:

  • Andriana Brevik-Kefalourou (eurotrade-Flughafen), 3MHL03, Notendurchschnitt 1,4
  • Daniel Resch (Kustermann), 3MHL03, Notendurchschnitt 1,4
  • Hajdar Isenaj (Cop Shop), 3MZL01, Notendurchschnitt 1,0
  • Marie Jente (C&A), 3MSL01, Notendurchschnitt 1,0

 

Über Anerkennungsurkunden mit Buchpreisen konnten sich freuen:


296 Absolventinnen und Absolventen (entspricht 43 %) schafften mit ihrem Berufsschulzeugnis den Mittleren Schulabschluss und damit die Zugangsberechtigung zu BOS oder FOS. Voraussetzung dafür ist ein Zeugnisschnitt von 3,0 sowie mindestens die Note 4 in Englisch.

Anschließend feierten AbsolventInnen, AusbilderInnen und Lehrkräfte in der Aula und im Pausenhof weiter. Kaltes Buffet, Pizza, Prosecco, Bier und alkoholfreie Getränke sorgten dafür, dass keiner hungrig und durstig nach Hause gehen musste. DJ M-Slow alias Mustafa Naimi rundete die Feier musikalisch ab, die erst nach Mitternacht ihr Ende fand.

Herzlichen Dank allen, die mitgewirkt haben! 

Uli Wimmer, BS Einzelhandel Mitte

 

Hier geht es zu mehr Fotos

Franz Randak, Schulleiter

 

Thomas Schulz, IHK

 

Sigrid Hieber, Religionslehrerin

 

Preisverleihung durch Schulleiter Franz Randak

 

Schülersprecherinnen Sandra Achner und Duygu Killi

 

Musikalische Begleitung durch Christian Stephan

 

Impressionen von der Abschlussfeier

 

© Städtische Berufsschulen für den Einzelhandel München