Städtische Berufsschule
für den Einzelhandel Mitte

Sie sind hier: Home | Standort Mitte | Events | Abschlussfeier | 2017



Abschlussfeier 2017

 

Absolventen feiern ihre Freisprechung

Am 18. Juli 2017 fand  in der Berufsschule für den Einzelhandel die diesjährige Abschlussfeier mit Vergabe der Zeugnisse für unsere AbsolventInnen und Preisverleihung für die Jahrgangsbesten statt. Anschließend feierten in der Aula und im schattigen Hof die ehemaligen Azubis mit Ausbilderinnen, Ausbildern und Lehrkräften weiter.

Insgesamt schlossen an unserer Schule diesen Sommer 657 Schülerinnen und Schüler die Berufsschule ab (Vorjahr: 647), davon 85 % mit Erfolg (Vorjahr: 86 %). Auch erfreulich: Mehr als ein Drittel der Absolventen erreichte mit ihrem guten Abschlusszeugnis zusätzlich den mittleren Bildungsabschluss, der beispielsweise zum Besuch der BOS berechtigt.

In einer kurzen Rede beglückwünschte Schulleiter Franz Randak die frisch gebackenen Kaufleute und VerkäuferInnen und wünschte im Namen des Kollegiums "alles Gute, viel Freude und Zufriedenheit". Er übergab das Wort dem ehemaligen Schüler Ismail Kizilarslan, der mittlerweile studiert, um Berufsschullehrer zu werden.
 
Religionslehrerin Sigrid Hieber erinnerte als Freiheitsstatue verkleidet daran, dass der Abschluss auch Freiheit durch Unabhängigkeit bedeutet. Freiheit ist dann das höchste Gut, wenn wir erkennen, wozu wir frei sein wollen.


Für die musikalische Begleitung sorgten Dyscem Müldener (Gesang) sowie Lehrer Christian Stefan (Saxophon).

Nach den Reden ging es an die Verleihung der Geld- und Sachpreise. Um einen Preis zu bekommen, mussten nicht nur herausragende Noten im Abschlusszeugnis stehen, man durfte sich auch keine unentschuldigten Fehltage oder andere "Ausrutscher" geleistet haben.

 

Staatspreis der Regierung von Oberbayern  erhielten:

  • Sayed Mustafa Taimurpur, 2MHL10 (Netto, Neumarkter Str. 64)

 

Geldpreise der Landeshauptstadt München mit einer Anerkennungsurkunde erhielten:

  • Pia Schwarz, 2MKL11 (V-Markt, Balanstr. 50)
  • Bettina Pröls, 2MKL11 (Aldi Süd, Bognerhofweg 5)
  • Julia Weixlgartner,3MHL01 (C&A, Pasinger Bahnhofsplatz)
  • Nicole Weixlgartner, 3MHL01 (C&A, Pasinger Bahnhofsplatz)


Über Anerkennungsurkunden mit Buchpreisen konnten sich weitere 22 Absolventinnen und Absolventen freuen.

Eine besondere Anerkennungsurkunde für den externen Mittelschulabschluss mit 1,0 erhielt Aiyas Sulayman Narmo aus der Berufsintegrationskasse.

 

 

Herzlichen Dank allen, die mitgewirkt haben! 

 

 

Weitere Fotos

 

Franz Randak, Schulleiter


Sigrid Hieber als Freiheitsstatue


Dyscem Müldener

 

Musikalische Begleitung durch Christian Stephan

 

 

 

© Städtische Berufsschulen für den Einzelhandel München