Städtische Berufsschule
für den Einzelhandel Mitte

Sie sind hier: Home | Standort Mitte | Events | Sonstige Veranstaltungen



Günter Wallfraff an der BS Einzelhandel

Der bekannte Journalist und Schriftsteller Günter Wallfraff besuchte am 24. April 2008 unsere Berufsschule, um über seine Erfahrungen als Verkäufer von Lotterielosen in einem Call-Center zu berichten und anschließend mit unseren Azubis zu diskutieren.

Wallraff wurde bereits in den 60er Jahren bekannt, damals arbeitete er in verschiedenen Großunternehmen und berichtete dann darüber kritisch in seinen "Industriereportagen". 

1977 arbeitete Wallraff unter dem Decknamen Hans Esser bei BILD und prangerte anschließend in drei Büchern fragwürdige journalistische Methoden der BILD-Zeitung an.

1983 - 1984 war er als türkischer Gastarbeiter "Ali Levent Sinirlioglu" unter anderem bei McDonalds und Thyssen tätig. Die oft lebensgefährlichen Arbeiten schilderte er in seinem Buch "Ganz unten".

Für seine Methode, sich unter falschen Namen in Betriebe einzuschleusen und anschließend Missstände anzuprangern, wurde Wallraff häufig verklagt. Die Gerichte gaben Wallraff allerdings fast immer recht (Pressefreiheit). In Schweden wurde sein Name sogar als das Verb "wallraffa" ein Synonym für seine journalistische Vorgehensweise.

Hier könnt Ihr Euch noch ein paar Fotos von der Veranstaltung anschauen.

Internetseite: http://www.guenter-wallraff.com/

 

 

 

 

 

© Städtische Berufsschulen für den Einzelhandel München