Städtische Berufsschulen
für den

Einzelhandel

Sie sind hier: Home | Ausbildung im Einzelhandel

1. Das Berufsbild

Die Tätigkeit als Einzelhändler(in) bzw. Verkäufer(in)

Wir beschulen Kaufleute im Einzelhandel, Verkäufer und Musikalienhändler(innen) sowie Tankwarte im ersten Ausbildungsjahr.

Im Einzelhandel werden folgende weiteren Ausbildungsberufe ausgebildet, so zum Beispiel:

Mit einer dreijährigen Berufsausbildung haben Sie gute Aufstiegschancen zum Erstverkäufer, Substituten, Abteilungsleiter usw.

Wie Sie vorzeitig zur Abschlussprüfung zugelassen werden können, lesen Sie in den Infos zur IHK-Prüfung.

 

Die Ausbildung zum/zur Einzelhändler(in) bzw. Verkäufer(in)

Voraussetzungen:

alle Schulabschlüsse, Quali erwünscht

Ausbildungsdauer:

Einzelhandelskaufleute: 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 oder 2 Jahre möglich bei guter Vorbildung + guten Leistungen

Verkäufer: 2 Jahre Bei gutem Abschluss ist meist eine Verlängerung zum Einzelhändler möglich.

Ausbildungsinhalte:

Weiterbildung:

Mit dem mittleren Schulabschluss (Ø 3,0 im Abschlusszeugnis der Berufschule, ausreichende Englischkenntnisse) besteht die Möglichkeit des Übertritts zur FOS, BOS.

Weiterbildung zum Handelsfachwirt, Betriebswirt, Handelsassistent.

Berufsschultage:

1. Lehrjahr 1,5 Wochentage

2. Lehrjahr 1 Wochentag

3. Lehrjahr 1 Wochentag

Mehr zur Berufsschule finden Sie im Bereich "Umterricht"

 


 

2. Die Abschlussprüfung (IHK-Prüfung)

Ausführliche Informationen zur Abschlussprüfung bekommen Sie hier...

 


 

3. Hilfe bei Problemen

Bei Problemen am Arbeitsplatz können Sie sich an folgende Stellen wenden:

 

Für Jugendliche, deren Ausbildungserfolg gefährdet ist, bietet das Arbeitsamt in Zusammenarbeit mit Bildungsträgern einen kostenlosen Stützunterricht in allen theoretischen Berufsschulfächern an.

Diese Förderung findet regelmäßig in Kleingruppen statt. In enger Zusammenarbeit das abH-Trägers mit den Betrieben und der Berufsschule soll eine umfassende fachliche und soziale Betreuung der Auszubildenden gewährleistet werden.

Alle Anbieter von ausbildungsbegleitenden Hilfen und weitere Infos (z. B. Stellenticker) finden Sie auch auf den Seiten von Berufsstart Online

Adressen von Anbietern ausbildungsbegleitender Hilfen

 


 

4. Hilfen für Migrantinnen und Migranten

Verfügbare Übersetzungen: 

Hilfe für Migrantinnen und Migranten

Die Bildungsberatung International der Landeshauptstadt München bietet Beratung für Migrantinnen und Migranten zu allen Fragen von Schule, Berufsausbildung und Weiterbildung in verschiedenen Sprachen an. Man kann sich telefonisch beraten lassen oder einen persönlichen Termin vereinbaren. Sprechstunden sind Montag bis Freitag 9.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr - sowie nach Vereinbarung auch bis 19 Uhr. Die Beratungsstelle ist im Internationalen Beratungszentrum (IBZ) in der Goethestraße 53 angesiedelt. 

Telefonisch ist die Beratungsstelle zu erreichen unter (++49) 089-23326875

per E-Mail unter: schulberatung-international@muenchen.de 

Ausführlichere Informationen unter: www.muenchen.de/bildungsberatung


Göçmenler için Yardım

Münih Yurtdışı Eğitim Danışmanlığı okul, mesleki eğitim ve çeşitli dillerde eğitimin tüm yönleriyle göçmenler için danışmanlık sunuyor.
Telefon başvurulmalıdır bırakın veya randevu zamanlayabilirsiniz.

Uluslararası Danışmanlık Merkezi Goethestr.53  bulunmaktadır.

Çalışma Saatleri:
Pazartesi - Cuma
09.00 - 12.00
13.00 - 15.00
Ve randevu da kadar saat 19.00 ile

Posta adresi:
Internationales Bildungszentrum (IBZ)
Goethestraße 53

Telefon: +49 89 233 26875
E-Posta: schulberatung-international@muenchen.de
Detaylı bilgi: www.muenchen.de/bildungsberatung


Pomoć za strankinje i strance

Međunarodno savjetovalište Pokrajinskog glavnog grada Münchena nudi, na različitim jezicima, savjetovanje za strankinje i strance po svim pitanjima u vezi sa školom, strukovnim obrazovanjem i daljnjim obrazovanjem.
 
Savjet se može tražiti telefonski ili osobno.
 
Prijem stranaka je od ponedjeljka do petka 9.00 – 12.00 i 13.00 – 15.00 sati, po prethodnom dogovoru do 19.00 sati.
 
Savjetovalište se nalazi u zgradi Međunarodnog centra za savjetovanje (Internationales Beratungszentrum IBZ) u Goethestraße. 53.
 
Telefonski broj: (++49) 089-23326875
E-mail: schulberatung-international@muenchen.de Opširnije informacije na:    www.muenchen.de/bildungsberatung

 


 

5. Begabtenförderung

Sie sind jung, engagiert, wollen im Beruf weiterkommen?

Für begabte Absolventen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich auch mit Hilfe eines Stipendiums weiterzubilden. Bitte informieren Sie sich bei den Beratungslehrkräften oder z.B. auf folgenden Internetseiten (Klick auf die Bilder):

sbb Die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung - Gemeinnützige Gesellschaft mbH (SBB) betreut im Auftrag und mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zwei Stipendienprogramme: das Weiterbildungsstipendium und das Aufstiegsstipendium.
Lorch Wilhelm-Lorch-Stiftung: Zweck der Stiftung ist die Förderung der Aus- und Fortbildung von begabten Nachwuchskräften aus allen Bereichen der Textilwirtschaft.

© Städtische Berufsschulen für den Einzelhandel München