DBFH-Modell

Neu ab Schuljahr 2019/20: DBFH für den Einzelhandel

DBFH: Zusätzlich zur dualen Berufsausbildung Kauffrau/-mann im Einzelhandel kann innerhalb von 3 Jahren auch die Fachhochschulreife erworben werden.

Dieser anspruchsvolle Bildungsgang wird von den beiden kooperierenden Schulen in der Lindwurmstraße 90 bayernweit exklusiv angeboten.

Die Vermittlung der Fachhochschulreife findet parallel zu der zweieinhalbjährigen Berufsausbildung und während eines anschließenden halben Jahres mit Vollzeitunterricht an der Fachoberschule statt.

Voraussetzungen: Auszubildende besitzen einen guten mittleren Schulabschluss und mindestens jeweils die Note „befriedigend“ in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik.

Für interessierte Betriebe: Investieren Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens, profitieren Sie von motivierten, hochqualifizierten neuen Auszubildenden!

Sprechen Sie uns an und werden Sie unser Kooperationspartner bei DBFH.

Zum Schuljahr 2019/20 bietet unser Kooperationspartner Aldi Süd Ausbildungsplätze für DBFH an.

Interessierte Schüler/-innen finden weitere Informationen zum Ausbildungsplatz DBFH hier.